Andreas Weinreich

Steuerberater und Rechtsanwalt

Fachanwalt für Steuerrecht

Testamentsvollstrecker

Landwirtschaftliche Buchstelle

Gottlieb-Daimler-Straße 5, 88696 Owingen

Tel.: 07551/ 834 84-10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Forderungseinzug, Inkasso und Vollstreckung

Damit Ihnen Ihr Geld nicht davon schwimmt!

Wer kennt das Problem nicht?

Nachdem Sie gute Arbeiten erbracht haben, wird Ihre Rechnung nicht fristgerecht bezahlt.

Aufgrund der sich in den letzten Jahren immer mehr verschlechternden allgemeinen Zahlungsmoral sind immer mehr Unternehmen mit enormen Zahlungsrückständen und Außenständen konfrontiert.

Derartige Forderungsausfälle bedrohen besonders kleinere und mittelständische Unternehmen in ihrer Existenz, da sie derartige Zahlungsverzögerungen oftmals kaum kompensieren können. Eine Vielzahl von Insolvenzen ist die Folge.

Erfahrungsgemäß ist es so, dass umso länger dem Schuldner Zeit gelassen wird, desto ärmer wird bzw. ist er. Reagieren Sie daher frühzeitig. Je nachdem, wie weit Ihre Angelegenheit fortgeschritten ist, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Außergerichtliche Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Außergerichtliches anwaltliches Aufforderungsschreiben
  • Gerichtliches Mahnverfahren
  • Gerichtliche Titulierung Ihres Anspruchs
  • Zwangsvollstreckungsmaßnahmen in das Vermögen des Schuldners

Wir übernehmen für Sie die schnelle und zuverlässige Beitreibung offener Forderungen bei Ihrem Schuldner und stimmen zusammen mit Ihnen den zu wählenden Weg ab.

Der Gegner hat Ihnen jedoch nur dann die durch unsere Beauftragung entstehenden Anwaltskosten zu ersetzen, wenn er sich nach § 286 BGB in Zahlungsverzug befindet. Daher empfehlen wir Ihnen, bereits vor unserer Beauftragung den Gegner durch eine Mahnung mit Fristsetzung in Verzug zu setzen.

Zur Beitreibung offener Forderungen benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Auftrags- / Vertragsunterlagen
  • Ihre Rechnung(en) und Mahnung(en)
  • Korrespondenz mit der Gegenseite

Vorteilhaft ist es oft, wenn Sie uns in Vorbereitung eines Beratungstermins die Unterlagen und Angaben vorab zukommen lassen.